Kundeninformation „RS POWDERTECH“ und „RS MULTICUT“ Maschinen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie kennen die Firma ROLF SCHLICHT GmbH als Geschäftspartner mit der Expertise von fast 60 Jahren in der Kabel-, Gummi- und Kunststoff-Industrie.
Anlass dieser Kundeninformation ist, dass einer unserer Zulieferer zurzeit die vertragliche Zusammenarbeit infrage stellt und sich möglicherweise bereits an Sie gewandt hat, unsere Maschinen künftig eigenständig vertreiben zu wollen.

Hierzu nehmen wir wie folgt Stellung:

Die Darstellung, dass die Firma ROLF SCHLICHT GmbH als „Vertriebspartner“ für die Produktlinien „RS POWDERTECH“ und „RS MULTICUT“ agiert oder agiert hat, ist falsch.
Richtig ist, dass die geschützten Markenprodukte im Auftrag von ROLF SCHLICHT als Hersteller bei Zulieferfirmen produziert werden. Ein Direktvertrieb durch Dritte ist gegenwärtig nicht zulässig. Die Situation wird juristisch aufgearbeitet.

Bitte nehmen Sie unsere Information so wahr, dass wir generell Wettbewerb nicht scheuen und uns diesem Wettbewerb auch gern stellen wollen, weil wir von der Qualität unserer Produkte überzeugt sind. Der Zulieferer hingegen darf die geschützten Produkte nicht eigenständig anbieten und verkaufen. Das ist unsererseits kein Schutz vor unliebsamer Konkurrenz, sondern Sicherstellung unserer geschützten Rechte. Wir sind sicher, dass Sie dafür Verständnis haben.

Wir werden jedenfalls dafür Sorge tragen, dass unsere Kunden in hoher Qualität, Zuverlässigkeit und Liefertreue beliefert werden können. In diesem Zusammenhang freuen wir uns Ihnen mitzuteilen, dass wir für die Sicherstellung unserer Produktion Herrn Deckert als Gründer der DCM Deckert Maschinenbau GmbH mit seinem erfahrenden Team gewinnen konnten. Sie erkennen auch daran, dass wir Bewährtes in hoher Qualität nicht infrage stellen.

Sie können sich auch in den nächsten Jahren auf eine stabile und konstruktive Geschäftsbeziehung mit der Firma ROLF SCHLICHT GmbH verlassen und auf unsere Expertise von fast 60 Jahren in der Kabel-, Gummi- und Kunststoff-Industrie zählen.

Selbstverständlich stehen wir für Fragen persönlich zur Verfügung.  

Lars.Bochmann   Heiko.Heynen
Info[@]schlicht-gmbh.de - Telefon +49 4533 6063-100

Mit freundlichen Grüßen
ROLF SCHLICHT GmbH
L. Bochmann   H. Heynen
(Geschäftsführer)

Hintergrundinformation Marken und Firma:
ROLF SCHLICHT GmbH – Quality & Compentence since 1959

Seit knapp 60 Jahren entwickelt, fertigt und vertreibt die Firma ROLF SCHLICHT GmbH Maschinen für die Gummi-, Kunststoff- und Kabel-Industrie.
Mit unseren Maschinen und unseren Handelsvertretungen sind wir Ihr langjähriger, kompetenter Partner für Bepuderungs- und Schneidlösungen, sowie Maschinen und Equipment entlang der gesamten Fertigungskette.
Unter der Marke „RS POWDERTECH“ startete die Firma ROLF SCHLICHT GmbH 1983 mit dem „Talkomat“ und dem „Talkator“ die ersten automatisierten, staubfreien Lösungen zur Bepuderung von Profilen und Kabeln mit verschiedensten Pudern durch den Gründer Rolf Schlicht. Über den „Talkomat“, den „Talkator“ sowie die „RS 80“ sind wir heute bei der jüngsten (aber sicherlich nicht letzten) Maschinengeneration, der RSC angelangt (ROLF SCHLICHT Coating RSC XXX-2E bis 4E und RSC XXX-2N bis 4N). Erste Bepuderungslösungen wurden bereits ab 1959 gebaut und vertrieben.
Unter der Marke „RS MULTICUT“ entwickelt, fertigt und vertreibt die Firma
ROLF SCHLICHT GmbH mit diversen Partnern Maschinen zum Schneiden verschiedenster Materialien und Profile in der Extrusionsfolge sowie dafür notwendige Peripherie-Geräte. (MC, OC, CC, TEM, TGM; TGT, RS NM Guillotine und Kreismesser; Raupenabzüge Serie RB und Abführsysteme).
60 Jahre Erfahrung im Markt, hervorragende Kontakte in die Industrie und enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und unseren Länder-Agenten haben zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Produkte beigetragen.

Zurück